Bojtár Zenei Bt.   Bojtár Zenei Bt.

Vorstellung

Bojtár Zenei Bt.Der Oboist Imre Bojtár ist Geschäftsführer der Bojtár Musik KG. Er war Oboen-Stimmführer des Orchesters im Nationaltheater in Győr, Ehrenmitglied des selben Theaters, sowie pensioniert Oboenprofessor und Abteilungsleiter i.R. am János Richter Konservatorium Győr. Zur Zeit unterrichtet er in Pannonhalma. Imre Bojtár ist ein gefragter Solo-Oboist im In- und Ausland. Mit der griechischen Gitarristin Eva Fampas gaben sie mehrere Konzerte in Ungarn und in Griechenland, als Mitglied verschiedener Orchester spielte in Europa, China und in Mexico.

Bojtár Zenei Bt.Anikó Gál war Sie Chorleiterin im Nationaltheather in Győr und die Chorleiterin des Gemischten Chors Rába durch 25 Jahre. Ehrenmitglied des selben Theaters. Zur Zeit unterrinhtet sie in Pannonhalma. Weil eine Chorleiterin und Klavier-Begleiterin sie ist abgefahren in Ungarn, Autria, Deutschland, Transylvania. Anikó Gál ist eine Preisträgerin: Silver Münze: 1996 an Győr, Saint István Preis: 1998 und Saint László Preis: 2008.

Imre Bojtár mit seiner Gattin, Anikó Gál, selbst Pianistin sie gemeinsam Konzerte und Auftritte im Rahmen verschiedener Veranstaltungen, bei Vernissagen, Konferenzen oder in Kirchen usw. Ausser ihrer gemeinsamen CD sind sie auf drei weiteren Aufnahmen mit Werken von László Bojtár zu hören, sowie auf der Weichnahts-CD der Rába Dal- és Társaskör (Raab Sängerschaft), auf der CD mit dem Chor der Benediktiner Abtei von Tihany und "Orgelmusic von László Bojtár". Die Bojtár Musik KG ist Herausgeber von CD's und Noten, wobei der Hauftschwerpunkt ihrer Tätigkeit an der Veröffentlichung und Verbreitung des Werkes von László Bojtár liegt.

Bojtár LászlóDas leben und das Werk von LÁSZLÓ BOJTÁR - Komponist (1926-1995)

Links

Mendelssohn-Bartholdy: On Wings of Song /Imre Bojtár – Oboe, Anikó Gál – Klavier/
László Bojtár: Megkésett Kodály-sirató /Imre Bojtár – Oboe, Gábor Soós – Orgel/
Franz Schubert: Ave Maria /Imre Bojtár – Oboe, Anikó Gál – Klavier/
László Bojtár: Változatok egy mohácsi népdalra /Imre Bojtár – Oboe, Anikó Gál – Klavier /
László Bojtár: Hungarian Etudes /Zingarelli Chor von Zoltán Kodály Sing-Musik Schule in Budapest, Dirigent: Csilla Őri/
Telemann: Partita in G-Major – Siciliana, Allegro / Imre Bojtár – Oboe, Eva Fampas – Gitarre/
László Bojtár: Pastorale /dr. Ferenc Lukács Áment – Orgel/
László Bojtár: Csodafiú-szarvas /József Kőszegi-Németh – Song, Anikó Gál – Klavier/
László Bojtár: A Duna partján /Budapester Chor, Dirigent: Gábor Timkó, László Attila Almásy – Klavier/
László Bojtár: Legyen a muzsika mindenkié! /Budapester Chor, Dirigent: Gábor Timkó/
László Bojtár: Mezei virágcsokor /Budapester Chor, Dirigent: Gábor Timkó/
László Halmos: Szent László /Rába Dal- és Társaskör, Dirigent: Anikó Gál/
László Bojtár: Ungarische Magnificat /Rába Dal- és Társaskör, Dirigent: Anikó Gál/
László Bojtár: Christus vincit /Palestrina Chor der Basilika von Győr- UNGARN, Dirigent: Tibor Katona, László Cziglényi – Orgel, Imre Bojtár – Oboe/
Loeillet: Sonata a-moll - Giga /Imre Bojtár - oboe, Fabio Barbagallo - gitarre/
László Bojtár: Hochzeitsmarsch und Fuge/Robert Kovács – Orgel/

www.artisjus.hu/bojtarlaszlo/index.html
www.mohacs.hu
www.oboa.hu
www.kotta.lap.hu
www.oboeclassics.com/links.htm
www.orgona.lap.hu
www.jegymester.hu
www.evafampas.gr
www.youtube.com/watch?v=CGuvOVR6CVQ